RUMStag! Ein „Probe“kleidchen…

Hallo zum RUMStag … in letzter Zeit hatte ich ja schon einige Burdaschnitte ausprobiert, meist mit dem Ergebnis … zu weit … hier zu eng … da zu locker … aber heute kann ich mit gutem Gewissen einmal verkünden: Ein Schnitt passt! Ich habe den Schnitt 6916 genäht und ich finde der macht totz seiner Einfachheit echt was her. Mein Stoff ist nicht dehnbar, obwohl im Schnitt nur dehnbare Stoffe empfohlen werden. Der Stoff aus dem ich das Kleid eigentlich nähen möchte ist dehnbar … vielleicht sollte ich dann eine Größe kleiner wählen? Es sitzt nicht hauteng, auf beiden Seiten sind so 3 cm Luft. Für den Stoff ist es aber ganz gut so, finde ich. An der Brust und am Rücken liegt es eng an.

 Was sagt ihr zu meinem Kleidchen und wie findet ihr den Stoff? Ich habe keine Ahnung wofür dieser Stoff wirklich gedacht war, aber ich habe auf alle Fälle davon noch reeeeeeeichlich übrig, also wenn jemand Interesse hat… einfach melden! Es ist ein relativ fester Jaquard-Stoff.
Hinten habe ich anstatt eines in der Anleitung vorgesehenen nahtverdeckten Reißverschlusses einfach ein Stück Endlosreißverschluss eingearbeitet, geht auch und sollte ja ein Probekleidchen sein.

Was die anderen Mädels heute gezaubert haben seht ihr hier.

Viele Grüße

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.