RUMS in grün

Hallo,

heute zeige ich euch mein neues Kleidchen in grün. Schaut euch die Bilder besser nicht so genau an – denn sie sing grad eben erst jurz nach 6 entstanden. Es ist ein Teilchen nach dem Schnitt Else, der sehr vielseitig ist, und von dem ich mir recht viel versprochen habe. Von der Passform bin ich nicht sehr überzeugt – an mir sieht es und sah erst noch mehr ziemlich kartoffelsackig aus – oder was meint ihr? Ich bin wohl in der hinsicht ziemlich selbst kritisch. An der Taille habe ich auf beiden Seiten gute 4 cm Umfang weggenommen. Auch der U-Bootausschnitt (mit dem ich eine Weile gekämpft habe, bis ich die Belege einfach mit Vliesofix festgebügelt habe, damit sie nicht mehr abstehen, aber das liegt wohl an mir) steht bei mir ein wenig ab. Der Schnitt hat ja noch einige andere Möglichkeiten, da werde ich bestimmt noch die ein oder andere ausprobieren. 

Schnitt: Else von schneidernmeistern
Stoff: Trigema (Couponstoff, neu)

Dann das ganze noch zu RUMS!
viele Grüße eure

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.