Hose Saila – Schwangerschaftsversion – Probenäher gesucht!

Hallo ihr Lieben!

Das nächste Schnittmuster macht sich auf den Weg – die Hose “Saila” die ich euch letztes Jahr im August schon einmal vorstellte. Für die kleineren Größen von 32-46 ist das Probenähen bereits in vollem Gange, also dauert es nicht mehr lang.

Der Schnitt eignet sich für alle Hosenstoffe, ideal mit etwas
Stretchanteil – dieser ist jedoch nicht zwingend notwendig. Geschlossen
wird sie durch einen seitlichen Knopfverschluss, der schnell und einfach
zu nähen ist. Aufgepeppt wird das Ganze
durch eine geschwungene Vordertasche mit Zierknopf sowie aufgesetzten
Popstaschen. Genäht werden kann die Hose in 3/4 – Länge oder lang.

 
 
 

Heute zeige ich euch die Schwangerschaftsversion der Hose – und kann endlich mal wieder beim RUMS-Donnerstag mitmachen. Die Hose entstand gerstern trotz “großem” Kind zu Hause mehr als Testobjekt, aber ich bin dennoch sehr zufrieden damit, was meint ihr dazu?
Der Bund ist hier verlängert und tiefer angesetzt, und besteht aus 4 Stücken, so dass vorn und hinten in der Mitte keine drückende Naht ist. Für die “Bauchanpassungsfähigkeit” ist hinten im Bund ein verstecktes Gummiband.

Ihr seid schwanger (und man sieht auch schon ein Bäuchlein), und
möchtet diese Hose gern nächste Woche testen? Dann schreibt mir doch
einen Kommentar mit eurer Größe nach folgenden Hüftmaßen: 34 (90), 36
(94), 38 (97), 40 (100), 42 (103), 44 (107), 46 (111) & einem Link
zu einem genähten & fotografierten Tragebild von euch.
Die Hose
ist für feste Hosenstoffe mit Elasthananteil konzipiert – also
Stretchcord, Stretchjeans oder ähnliche dehnbare Stoffe (ca. 1,3 – 1,6 m
für eine lange Version, 0,9 – 1,2 m für eine 3/4-Variante). zusätzlich
benötigt ihr etwas breiten Gummi, Knöpfe für die Taschen zur Zierde oder
auch Knöpfe für einen bei der Schwangerschaftsversion optionalen
seitlichen Verschluss.
Also wenn ihr Zeit, Lust & Bäuchlein habt, so meldet euch bitte – ich freue mich auf eure Unterstützung!
Anmeldeschluss: Montag, 23.3., 10 Uhr früh.

Viele liebe Grüße
eure

17 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.