Sew A Smile =)

Hallo ihr Lieben,

Zum heutigen Creadienstag möchte ich euch einmal zeigen, was ich heute (und die letzten Wochen auch) so alles gemacht habe… nämlich einen Berg von Stoff am Rand versäubern und tolle Aufnäher aufnähen. Und warum das ganze? Und gleich 40 Stück? Es ist Teil einse Projektes namens „Sew a Smile„. Dabei werden schöne bunte Taschen für Flüchtlinge genäht. Mit Hilfe des Netzwerkes „Dresden für Alle“ werden sie auch befüllt verteilt. Mit weiteren Dresdner Bloggern und anderen lieben Dresdner Nähmädels haben wir schon über 80 Taschen genäht in 2 Treffen – ich freue mich schon auf weitere!

liebe Grüße eure

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.