Probenähen – Shirt Pasi und Sari

Hallo,

ich habe hier im Blog ja noch gar nicht darüber berichtet. Ich bastle schon seit einiger Zeit an einem, nein eigentlich zwei eigenen Schnitten. Die eher “Jungs”-taugliche Version namens “Pasi” und die “Mädels”-Version “Sari”. Beide gehen natürlich auch für das jeweils andere Geschlecht.

Hier kannst du den weiteren Entstehungsprozess verfolgen!

Während der “Bastelarbeiten” sind folgende Ergebnisse entstanden (Nur das Drachenshirt entspricht exakt den derzeitigen Maßen):

Ich habe auch für beide technische Zeichnungen entworfen – dies ist das erste Mal, dass ich mich an soetwas herangetraut habe. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht neue techniken auszuprobieren – beim Zeichnen mit Karten habe ich ja auch mit Vektorzeichnungen zu tun, aber das ist nun doch etwas ganz anderes.

Wer beim Probenähen teilnehmen möchte, der kommentiere hier unter dem Beitrag

bis spätestens 28.2.2014

und erzähle mir, was deine Näherfahrung ist, welche Version du gerne nähen möchtest und in welcher Größe. Es wäre schön, wenn du einen eigenen Blog hättest, auf dem du deine Werke zeigen könntest.
Bedingung ist, dass du ein Model in der genannten größe zu Hause hast, und auch bereit bist, Tragefotos zu veröffentlichen. Ab dem 1.3. hast du dann 2 Wochen Zeit, das Shirt zu nähen.

Ich freue mich auf rege Teilnahme!


22 Kommentare

  1. oh, da komm ich wohl zu spät??? wär doch soo gern noch dabei… mit 3 Modellen 🙂
    2 Jungs (Gr. 92& 104) und einem Minimädel Gr.68…und alle brauchen unglaublich schnellunglaublich tolle neue Frühlingsshirts ;o)
    mein blog: elsterglueck.blogspot.de

  2. Hallo! Ich würde total gern Probejähen, das sieht ja wirklich super aus! Gerade der Schnitt Pasi hat es mir angetan. Würde diesen meinem Sohn, Größe 110 nähen. Habe auch einen Blog, auf dem ich gern darüber berichte. Material, Lust und Zeit habe ich genug 🙂 Nähe jetzt seit einem Jahr.

  3. Hallo Sophie,

    wow was für tolle Schnitte hast Du da. Ich bin ja immer auf der Suche nach ausgefallene Schnitten für Jungen… (ist ja nicht ganz so einfach) Gerne würde ich bei Dir probenähen. Sari sieht super interessant aus für meinen Kleinen in Größe 110. Ich nähe zwar noch nicht soooo lange (ca. 1,5 Jahre), aber Overlock ist vorhanden. Schau einfach mal auf meinem Blog vorbei: beenjap.blogspot.de

    Liebe Grüße
    Kristin

  4. Huhu, ich könnte gerne probenähen, nähe seit ca. 1,5 Jahren. Ovi vorhanden. Mein Junge trägt gerade 92. Ich könnte beide Shirts nähen, das Pasi besonders gern. Mein Blog ist caroku.blogspot.de

    Liebe Grüße, Carola

  5. Hallo,
    ich würde sehr gerne für dich Probe nähen. Ich hab schon viel für meine Mädels gemacht und deshalb würde ich gerne den Sari-Schnitt testen. Meine Models haben Größe 80 und 122.
    Ich könnte die Shirts auch zeigen unter http://www.jonalotte.de
    Ganz liebe Grüße
    Katja

  6. Hi!
    Ich würde auch gerne probenähen. Näherfahrung habe ich noch nicht sooo viel. Ich nähe seit ca. 1 Jahr für meinen Sohn, der gerade in Größe 80 reinwächst. Ich würde gerne den Sari-Schnitt testen.
    LG

  7. Hallo
    ich würde gern probenähen und hätte einmal 104/110 zu bieten die Mädelsversion und die Jungsversion könnte ich in 98 nähen…Ich nähe seit gut 1,5 Jahren…mit Overlock und NÄhma…
    mein blog ist neliesel.blogspot.de Schau dich doch mal bei mir um!lg luise

  8. Hallo! Das sind ja tolle, ausgefallene Schnittmuster! Ich würd mich als fortgeschrittene Näherin bezeichnen und hätt eine Sari Gr. 92/98 und einen Pasi Gr. 116 anzubieten. Ich blogge auf malemikla.blogspot.co.at!
    Lg,
    Waltraud

  9. Das Schnitt sieht ja genial aus, sehr ausgefallen!
    Ich würde gerne die Jungsversion, also Pasi, in Größe 92 für Dich zur Probe nähen! Allerdings muss ich dabei schreiben, dass ich kein eigenes Kind zum benähen habe, aber mein Patenkind als liebstes Model auch immer auf meinem Blog zu sehen ist! Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen!
    Liebe Grüße Karina

  10. ui! das wäre nett, leider sind 2 meiner kinder bereits zu groß dafür (128/134 und 140/146), aber mein jüngster könnte noch benäht werden (gr. 116). Ich würde mich gern an PASI versuchen. Ich nähe seit zwei jahren ziemlich intensiv, blog habe ich seit Juni letzten jahres… ich würde mich freuen, wenn ich für dich probenähen dürfte! lg kathrin
    http://www.kdidit.blogspot.co.at

  11. Liebe Sophie,
    Ich habe hier einen Kandidaten für Pasi in Gr. 98 und eine Kandidatin für Sari in Gr. 122.
    Mit dem Nähen begonnen habe ich vor etwa vier Jahren, es macht jeden Tag mehr Spaß und ich habe mittlerweile zwei nette Maschinchen und einige Erfahrung 🙂
    Probegenäht habe ich bisher noch nie, deine Shirts sind allerdings ein spannendes Projekt!
    Auf meinem Blog "Rogerüths Garden" findest Du meine Models und viel Genähtes.
    GLG
    Ruth

  12. Liebe Sophie ,
    auch ich möchte mich hier zum Probenähen melden. Ich würde gern den Pasi-Schnitt in Größe104 ausprobieren. Näherfahrung, ein kleines Männermodel, Stoff,Zeit und ein Blog (ringel21.blogspot.de) sind vorhanden.Ich würde mich sehr freuen,bei der Probenährunde dabei sein zu können.
    Viele Grüße,Manja

  13. Hallo Sphie, jetzt bin ich gerade über Deinen Blog gestolpert und habe Deinen Probenähaufruf gesehen. Und da hab ich mich riesig gefreut, denn genau so ein tolles geteiltes Shirt schwebt mir schon länger für meine Motte vor. Nur leider fehlte es mir irgendwie immer an Umsetzungsmöglichkeiten… Und jetzt das 🙂 Super. Meine Motte trägt im Augenblick Gr. 92. Und ich würde supergerne das Pasi-Shirt für Dich Pobrnähen. Ich nähe jetzt regelmäßig seit zwei Jahren, haber also schon ein bisschen Näherfahrung und einen Blog schreibe ich auch :). Schu doch einfach mal vorbei http://www.earlybirdone.wordpress.com.
    Liebe Grüße
    Sandra

  14. Hallo Sophie,
    da bin ich ja froh, dass ich durch den Creadienstag über deinen Blog und diese außerordentlich gelungene Schnitte gestolpert bin. Ich habe einen Sohn mit Größe 98 und würde sehr gerne für dich probenähen. Eine Nichte mit der selben Größe ist auch noch da, also könnte ich auch eine Pasi-Sari-Cousin-Cousine-Kombi nähen (meine Tochter ist leider noch zu klein) 🙂 Wobei ich eigentlich beide Schnitte sowohl mädchen-, als auch jungstauglich finde. Seit sechs Monaten schwinge ich die Nähmaschine und bin daher noch Anfängerin. Gerne überprüfe ich die Anleitung auf anfängertauglichkeit, falls du das möchtest. Auf meinem Blog kannst du dir einen Teil meiner bisherigen (Probe)nähwerke ansehen: http://www.kindhayt.blogspot.de. Würde mich sehr freuen von dir zu hören.
    Liebe Grüße,
    Christine

  15. Hallo Sophie,
    das nenn ich mal tolle ausgefallene Schnitte, nicht so 0815 wie viele andere. Ich würde gerne den Jungs-Schnitt für dich ausprobieren. Habe zwei der männlichen Sorte hier zu Hause mit Größe 104 und 122. Ich habe einen Blog, Näherfahrung, Stoff, Zeit und seeehr viel Lust.
    Liebe Grüße
    Simone

  16. Liebe Sophie ein interessanter Schnitt den ich ebenfalls gerne testen wuerde. Ich habe Modelle in Größe 98 und 128 zu Hause und bezeichne mich mittlerweile als erfahrene Näherin.

  17. Hallo Sophie, ein schönes Teil, und ich würde auch gern testen. Gern die Mädchenversion in 92 oder 116. Kinder beider Größen sind vorhanden und modeln bei Bedarf auch gern. 🙂 Näherfahrung habe ich. Mein Blog ist himmelblausommerbunt.blogspot.de

    LG Doro

  18. Hallo Sophie,

    ich melde mich auch super gerne wieder an. Würde gerne Sari in Gr. 92 oder Pari in 122 nähen. Näherfahrung ist vorhanden, und mein Blog ist stoffverzueckt.blogspot.de.

    Stoff, Lust und Zeit vorhanden,

    Liebe Grüße von Sandra

Schreibe einen Kommentar zu stoff_verzueckt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.