… Dresdner Bloggertreff und eine Filzschale

Heute zeige ich euch zum creadienstag eine Filzschale. Innen ist sie dunkelblau und außen hellblau. In den Rand habe ich nach dem Filzen mit der Lochzange noch ein Muster gestanzt.

Aber nun von vorn. Die Filzschale ist eigentlich nur ein hübsches Beiwerk zu einem tollen Abend gewesen. Ich konnte einige der Dresdner Blogger treffen, die man schon so lange nur aus dem Internet und ihren Beiträgen kannte. An dieser Stelle einen lieben Gruß an: Schau’n wir mal, Anneblog, Saxony Girl, KöniginnenreichHimmelblau & Sommerbunt, Amberlight Label und vor allem der geduldig erklärenden Gastgeberin Malou. Ich freue mich als blutige Filzanfängerin ein zeigbares Werk geschaffen zu haben, von dem ich nicht dachte, dass es wirklich schön wird. Was ich nun genau hineintun werde entscheide ich noch später – Knöpfe, Webbänder oder anderen diversen Kriskrams.
Vielen Dank nochmal an den schönen Abend und auf ein hoffentliches Wiedersehen, höchstwarscheinlich schon zum nächsten Termin im Februar,
eure

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.