RUMS mit Bauch-Shirt

Hallo ihr Lieben!

Vor dem Urlaub entstand hier noch ein weiteres selbstgebasteltes “Bauch-Shirt” nach eigenem Entwurf. Dieses hier wurde etwas länger und und die Brustteilung rutschte etwas nach oben.Der stoff ist ohne Elasthan, daher kommen die Falten an der Seite. Eine weitere Version mit Elasthan ist um einiges lockerer.

Mein Stativ fuhr nicht mit in den Urlaub, so musste mein armer Mann herhalten – aber es sind doch ganz tolle Fotos entstanden, oder was meint ihr?

Schnitt: eigener
Stoff: Trigema & Cherry Picking

Ab damit zu RUMS

Viele liebe Grüße

6 Kommentare

  1. Sieht doch gut aus xD Lieber zu lang als zu kurz – man muss doch an seinen Körper denken. Wenn es zu lang ist, kann man es hochkrempeln 🙂

  2. Schönes Shirt, sieht sehr gemütlich aus und ist perfekt, für die Kugel. Und die Bilder sind doch super!

    Liebe Grüße
    Lilo

Schreibe einen Kommentar zu lilofee Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.